Erfolgsfaktor Mindfulness – ein Training für die neue Arbeitswelt

Trainingsprogramm

Durch Arbeitsverdichtung und Steigerung des Arbeitstempos und durch die Erwartung, per Smartphones und Email ständig erreichbar zu sein, sind nicht nur die Anforderungen an die Menschen in Organisationen in den letzten Jahren ständig gestiegen, sondern auch das Bedürfnis mit den neuen Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Motiviert zu arbeiten und gleichzeitig stressige Situationen souverän zu meistern, ist vielen Menschen in Organisationen ein großes Anliegen. Denn wenn das gelingt, dann hilft das nicht nur gesund zu bleiben, sondern es steigert auch die Qualität der Arbeit. Präsenz und die Fähigkeit, auch in Drucksituationen gelassen bleiben und kreativ denken zu können sind dafür elementare Fähigkeiten.

Mindfulness, bzw. Achtsamkeit hat sich seit einigen Jahren als Schlüsselkompetenz erwiesen, die es ermöglicht, mit Druck souverän umzugehen und auch in angespannten Situationen kreativ zu bleiben. Wie im Sport werden dabei die notwendigen Bewusstseinsfähigkeiten trainiert.

Wissenschaftliche Studien zeigen positive Veränderungen im Gehirn, im Immunsystem und in der Fähigkeit, sich selbst zu steuern. Hinderliche Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster können dadurch verändert werden und es ist möglich, mit einem klaren Blick auf Situationen zu schauen und entschieden zu handeln. Renommierte Unternehmen wie Google, SAP, Bosch u.v.a. bieten inzwischen Mitarbeitern und Führungskräften Achtsamkeitstrainings an. Mit Erfolg: Interne Untersuchungen zeigen einen Rückgang der Fehlzeiten und eine Zunahme der Mitarbeiterzufriedenheit. Laden Sie hier unsere Broschüre herunter: Webversion.Flyer

Ziele und Inhalte

Der Workshop ist praxisorientiert ausgerichtet. Es geht vor allem darum zu verstehen, welche Rolle Stress im menschlichen Leben spielt und wie Stress als Energie positiv genutzt werden kann. Der Weg führt dabei vom Stress zum kreativen Flow. Und Mindfulness ist die Schlüssel-Fähigkeit, um die automatisch ablaufende Stressreaktion stoppen zu lernen und stattdessen kreativ auf Situationen zu reagieren. Denken “out of the box” wird dadurch möglich. Mindfulness Training setzt dazu bei der Selbststeuerungsfähigkeit der eigenen Aufmerksamkeit an. Wirkungen des Trainings sind:

  • Stärkung der Konzentrationsfähigkeit und der inneren Ruhe im Arbeitsalltag
  • Steigerung der Präsenz und Gelassenheit im Umgang mit Drucksituationen
  • Entdeckung des Weges vom Stress zum kreativen Flow
  • Weiterentwicklung der Empathiefähigkeit und der emotionalen Intelligenz

Die Teilnehmer erhalten konkrete Anregungen, wie sie Mindfulness zur Stressreduktion, beim Umgang mit Emails und mit Smartphones, beim Zeitmanagement, im Gespräch mit Kollegen, in Meetings einsetzen können. Und sie lernen ein grundlegendes Mindfulness-Übungsprogramm beherrschen, das sie zuhause und im Arbeitsalltag selbständig praktiziert können. Auch die Implementierung von Mindfulness in der eigenen Organisation wird ein wichtiges Thema sein.

Unser neues Grundlagentraining „Erfolgsfaktor Mindfulness“ richtet sich an alle Gruppen in Organisationen. Es besteht aus drei Teilen:

  • Intensivtraining (2 Tage)
  • Praxisteil: Anwendung im Arbeitsalltag
  • 2 Webinare im Abstand von 6 Wochen zur Reflexion und Vertiefung (jeweils 3 Stunden)

Bei einer unternehmensinternen Durchführung des Workshops besteht die Möglichkeit, weiterführende Trainings zu speziellen Themen anzuschließen, z.B. „Mindfulness in schwierigen Gesprächs- und Verhandlungssituationen“, „Präsenz und Gelassenheit in Entscheidungssituationen“, “Kreative Zusammenarbeit im Team“ und/oder „Mindfulness im Change“.

Format

Trainingsprogramm

Termine

07. – 08.09.2017 in Berlin
19. – 20.10.2017 in Innsbruck
23. – 24.11.2017 in Köln
01. – 02.03.2018 in München

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte aus Organisationen, die ihre Mindfulness-Fähigkeiten verbessern wollen. Personalentwickler, die achtsamkeitsbasierte Formen der Führungskräfte und Mitarbeiterentwicklung kennen lernen wollen.

Leitung

Rudi Ballreich
Susanne Breuninger-Ballreich
Anja Köstler

Veranstalter

Trigon Entwicklungsberatung München in Kooperation mit der Universität Witten/ Herdecke / Professional Campus

Informationen und Anmeldung

Anja Köstler
Trigon Entwicklungsberatung
Luisenstraße 1
80333 München
089 24 20 89 90
anja.koestler@trigon.de

Kosten

480 Euro zzgl. MwSt. zzgl. Tagungspauschale

2018-01-08T18:21:25+00:00