Prof. Dr. Marcel Hülsbeck beschäftigt sich als Leiter des Lehrstuhls für Personal und Organisation an der Universität Witten/Herdecke mit der Entstehung und Reduzierung von Angst durch Führung sowie dem Zusammenhang von Motivation von Mitarbeitern und Achtsamkeit im Führungshandeln. Hülsbeck (1974), studierte an der Universität Augsburg Betriebswirtschaftslehre (Unternehmensführung & Organisation, Personalwesen), sowie an der FernUniversität Hagen Soziale Verhaltenswissenschaften und Philosophie. Er war seit Oktober 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls für Unternehmensführung und Organisation der Universität Augsburg und hat Lehraufträge an der Fachhochschule für Ökonomie und Management, der Wirtschafts- und Verwaltungsakademie Schwaben und der IHK. Seit 2013 Professor am Wittener Institut für Familienunternehmen der Universität Witten/Herdecke.

Vor seiner Tätigkeit an der Universität Augsburg war er als selbstständiger Unternehmer und Berater in den Bereichen Strategie- und Organisationsentwicklung mit Branchenfokus Maschinenbau tätig, betreute in dieser Rolle aber auch Großunternehmen (z.B. Siemens, Hypovereinsbank, SGL Carbon)