Stress-Balance und Burnout-Prophylaxe – Präsenz entwickeln durch Achtsamkeitsmeditation

Im Stress geht die innere Balance verloren. Fähigkeiten zum Selbstmanagement sind gefordert, um mit körperlichen Anspannungen, innerem Druck und äußeren Überforderungen umzugehen. Die achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR) nach Jon Kabat-Zinn setzt hier an. Veränderung der eigenen Stressmuster, sowie Einüben der Achtsamkeitsmeditation sind Ziele der drei aufeinander aufbauenden Workshops

1. Wege aus den Mühlen des Stress

2. Wege vom Streit zum gegenseitigen Verstehen.

3. Wege zu einem neuen Selbst-Verständnis.

Durch die Übungen entwickeln sich Konzentration, Gelassenheit und die Fähigkeit zur inneren Balance. Die Präsenz verstärkt sich, wodurch es möglich wird, Stress-Situationen als Entwicklungschance zu sehen und Burnout-Prozesse zu vermeiden.

Datum
03.06.2016 bis 13.11.2016 (Drei Module über das Jahr verteilt)

Art der Veranstaltung
Workshop

Leitung
Rudi Ballreich, Susanne Breuninger-Ballreich

Ort
Benediktushof – Holzkirchen, bei Würzburg

Preis
Privatpersonen: EUR 1.280 inkl. MwSt.
Angehörige von Organisationen: EUR 1.680 zzgl. MwSt.

Veranstalter
Benediktushof – Akademie für Führungskompetenz, Tel. +49 (9369) 9838-0,
in Kooperation mit Trigon Entwicklungsberatung München
und dem Zentrum für Gestalt- und Tanztherapie Stuttgart (ZGT)

E-Mail
kurse@benediktushof-holzkirchen.de

Ausführliche Beschreibung (PDF)

Zur Anmeldung

2018-01-08T18:02:49+00:00