Prof. Dr. Werner Vogd beschäftigt sich als Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie an der Universität Witten/Herdecke mit den sozialen Dynamiken in Management und in der Führung von Organisationen. Er wird von seinen Forschungen zur Rezeption buddhistischer Meditationspraktiken in den westlichen Gesellschaften berichten.